Helfer im Einsatz


News

Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen probt den Ernstfall.

Das heutige Übungsszenario sah vor:  Überbrückung und Umleitung eines Abwasserkanal.

Durch plötzlich auftretende Rohrbruchschäden, und damit eine mögliche Unterspülung der betroffenen Straße zu verhindern, ist es erforderlich die Bruchstelle zu umgehen und somit eine Bypassstrecke herzustellen.Dabei ist die Ausführung der technischen Funktion genauso wichtig, wie die Ausbildung im Umgang mit kontaminierten  Abwässern. Dieser mögliche Ernstfall wurde beim letzten Dienst geprobt. Hierbei kam die DIA Havariepumpe zum Einsatz. Diese Havariepumpe ist in der Lage max.15000 Liter/min zu fördern.