Helfer im Einsatz


NEWS

Wochenendübung in Werne




3,2,1 und Los!

Am 27.09.2019 um 18.00 Uhr ist der Startschuss für die Großübung gefallen, die vor allem die Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen, die Führungsgruppen und die Beleuchtungsgruppen auf Ihre Probe stellen soll.

Organisiert und geführt wird die Übung von diversen Führungsgruppen unter Leitung des OV Werne.

Die Hauptaufgabe besteht darin, vier Pumpstrecken aufzubauen, die den Betrieb auf einem Werkgelände und dessen Löschwasserversorgung sicher stellen sollen. Um dieser Aufgabe auch nachts nachgehen zu können, werden Beleuchtungsgruppen für Licht sorgen. Auch die Versorgung der Helfer mit Verpflegung und die Unterbringung in den Bereitstellungsräumen muss gewährleistet werden.

Mit dabei sind unsere Kameraden aus der Fachgruppe WP, der Beleuchtungsgruppe und unsere BÖH.

Die Ortsverbände aus Gronau, Werne, Gütersloh, Gladbeck/Dorsten, Bochum, Kamen/Bergkamen,Dinslaken und Dortmund stellen sich mit ca. 115 Helfern dieser großen Herausforderung.