Helfer im Einsatz


NEWS

Drei neue Helfer beim Technischen Hilfswerk




Auf dem Gelände des THW-Ortsverbandes Bocholt-Borken fand Anfang April eine Grundausbildungsprüfung statt, an der auch drei Helferanwärter aus dem Ortsverband Dinslaken teilnahmen. Neben einem theoretischen Teil wurde auch in Teilgebieten praktisch geprüft. Hier wurde Wissen aus den Fachgruppen Bergung, Beleuchtung und Wasserschaden/Pumpen abgefragt.

Dank guter dreimonatiger Vorbereitung durch die Fachgruppen können sich Heike Sedlmaier, Sebastian Bergheim und Lukas Rahnfeld nun THW-Helfer mit dem Status „einsatzbefähigt“ nennen. Nun sind sie bereit ihren weiteren Dienst in den einzelnen Fachgruppen im Sinne des Katastrophen- und Bevölkerungsschutzes zu leisten.